Bereich wählen

Aktuelles

News/Einsätze aus dem Bereich

5. Abschnittsübungstag im Abschnitt 3 absolviert!

Erstellt von OBI Martin Godl am 26.03.2018

Der Abschnitt 3 vom Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg mit seinen Freiwilligen Feuerwehren Bad Gams, Frauental, Freidorf, Groß St. Florian, Rassach, Schamberg, Tanzelsdorf und die Betriebsfeuerwehr Porzellanfabrik Frauenthal veranstaltete am Samstag den 24. März 2018 bereits zum fünften Mal die diesjährige Abschnittsübung in Form eines Übungstages. Für die Organisation und Vorbereitungen dieser Übung im Heurigen Jahr, war die FF Schamberg verantwortlich. Am Vormittag beinhaltete dieser Tag Schulungen für die Ortsbeauftragten von Funk, Sanität und Atemschutz sowie am Nachmittag praktische Übungen mit dem Schwerpunkt Funk und den Einsatzfahrzeugen im Stationsbetrieb.

Die Stationen setzten sich wie folgt zusammen:

Station 1: 

Thema : Sanität und Menschenrettung mit Absturzsicherung

  Sanitätsschulung: Schwerpunkt „Reanimation“

  Menschenrettung von einem Flachdach mittels Korbtrage, Spineboard, Leiter und Seilen

 

Station 2 : 

Thema: Atemschutz

 Einsatzmäßiges Vorgehen eines Atemschutztrupps

 Auffinden einer Wärmequelle mit einer Wärmebildkamera

 Optimaler Einsatz eines Belüftungsgerätes

                        Gebäude war vernebelt

                        Öffnen eines Fensters durch AS-Trupp

                        Kommunikation des Trupps nach Außen

                        Richtiges Positionieren des Belüftungsgerätes

 

Station 3: 

Thema: Funk

 Finden von Punkten anhand einer Landkarte

 Richtiges Bedienen von Funkgeräten

               Sprechgruppenwechsel

                DMO-Modus

               Durchgeben von langen  und kurzen Nachrichten

 Möglichst viele KameradenInnen bei der Übung einbinden

Bei der Übungsnachbesprechung, bei der 82 Kameraden angetreten waren, dankte der zuständige Abschnittsbrandinspektor Rudolf Hofer, dass dieser Abschnittsübungstag zur großen Zufriedenheit durchgeführt wurde und alle für Ihre Teilnahme an diesen Tag. Großer Dank gilt, laut ABI Rudolf Hofer, HBI Wolfgang Fellner und seinen Kameraden der FF Schamberg für die Durchführung dieser Abschnittsübung. OBR Helmut Lanz und BR Josef Gaich gratulierten allen zu dieser Abschnittsübung mit Stationsbetrieb und das alle von den Übungen und Einsätzen stets gesund nach Hause kommen. Bürgermeister Bernd Hermann gratuliert ebenfalls zur gelungen Übung und erläutert die Wichtigkeit der Feuerwehren. Zum Abschluss lud die FF Schamberg noch zu einem gemütlichen Ausklang bei Speis und Trank.

Bericht: OBI Martin Godl

Bilder:   OBI Martin Godl/FF Schamberg

Galerie

Ansprechpartner

HBI
Hans Jürgen Ferlitsch
Tel.: 0664-5157121
Fax: 03466-42122-20
E-Mail senden E-Mail senden


HLM
Georg Teppernegg
Tel.: 0676-5222111
Fax:
E-Mail senden E-Mail senden